Willkommen bei der FSG Neuburg

 

Neues von unseren Veranstaltungen:
 

Einweihung unserer Böllerkanone

Ein vorzeitiges Weihnachtsfest für unsere Böllerschützen: Die lang ersehnte Vorderlader-Kanone ist endlich da! Sie hat ein stolzes Kaliber 70 und wird pro Schuss mit 250 Gramm Böllerpulver geladen!
Sie wurde mit drei Salutschüssen unserer Böllerschützen willkommen geheißen. Geladen wurde sie von Hilde Heiß, Anja Schmidt und Tanja Ellinger und den ersten Schuss mit unserem Prachtstück durfte unser dienstältester Böllerschütze, Alois "Stutz" Paulus, machen. Der letzte Schuss wurde dann von unserem Schussmeister Steffen Rohrmoser geschossen. Anschließend gabs ein Schnapserl und unsere Kanone wurde auf den Namen "Liesl" getauft.
Auf viele schöne Anlässe mit unserer "Liesl"!!!!
as

Nikolaus-Schießen

Woran man merkt, dass das Schießjahr mal wieder vorbei ist? Natürlich am Nikolaus-Schießen. Das ist der Wettkampf, der unser internes Schießjahr immer beendet. Heuer hat die Jugend drei Schuss mit dem Bogen abgegeben, während sich die Erwachsenen mit dem Luftgewehr und einer Schneemann-Scheibe (ganz gemein: Es waren die Schneeflocken zu treffen, nicht der Schneemann.....) herumschlugen.

Die Jugend machte es besonders spannend. Finn Deckert und Jonah Kugler schossen die gleiche Ringzahl und mussten in ein Stechen um den  2. Platz gehen. Hier zeigte sich Finn nervenstärker und sicherte sich den zweiten Platz. Als strahlende Erstplazierte ging Anne Thiemke hervor. Bei den Erwachsenen holte sich Steffen Rohrmoser vor Jayde Müller und David Rebhan den ersten Platz!

Herzlichen Glückwunsch an unsere sechs Gewinner!

Jugend:
1. Platz                                Anne Thiemke                                    16 Punkte
2. Platz                                Finn Deckert                                         7 Punkte
3. Platz                                Jonah Kugler                                        7 Punkte

Erwachsene:
1. Platz                            Steffen Rohrmoser                                14 Punkte
2. Platz                            Jayde Müller                                           13 Punkte
3. Platz                           David Rebhan                                          4  Punkte
as

 

Unsere Bogenschützen erfolgreich unterwegs!

Unsere Liga-Mannschaft mit Simon Skillen, Tom Klose und Manfred Kügler schafften in der Vorrunde Liga in Langenpreising einen hervorragenden 3. Platz! Ihr seids super!!!

Bei den Gaumeisterschaften Bogen 18 Meter können wir unseren folgenden Schützen zu ihren tollen Plätzen gratulieren:

Herren Recurve:

4. PlatzSimon SkillenMaster männlich:2. Platz

Hans-Georg Baumgartner

Senioren männlich:

1. PlatzManfred Kügler

Schüler B männlich:

1. Platz

Marlon Kügler

Blankbogen Herren:

1. PlatzDavid Rebhan 2. Platz

Michael Dobra

Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch und weiter so!!!

Gaumeisterschaft

Wir gratulieren unseren Gaumeisterschaftsteilnehmern

Pistole 25m Auflage Senioren I:
5. Platz für unsere Gerti Fritzsche

Pistole 25m Auflage Senioren III:
2. Platz für unsere Gisela Seidel
3. Platz für unseren Franz Hadinger

GK-Pistole 45 ACP Herren I:
3. Platz für unseren Oliver Grahl

Herzlichen Glückwunsch!!!

Halloween-Schießen der Feuerschützen

Auch uns hat es erwischt mit dem Halloween-Fieber! Ganz liebevoll wurde die Gastwirtschaft und die Bogenhalle von unserer Jugend mit Spinnen, Spinnennetzen und weiteren Gruselsachen dekoriert. Also musste auch ein Halloween-Schießen her!!! DieJugend machte als Jungkürbisse den Anfang und durften auf eine wunderschön gestaltete Scheibe mit Geistermotiven (von Tanja) gleich sechs Schuss abgeben. Allerdings nicht, ohne vorher fünf Liegestützen zu machen. Und Sebastian, der allererste Sieger unseres neuen Wettkampfes,      sicherte sich den größten Gewinner-Kürbis!

Bei den Altkürbissen gab es neben drei Bogenschüssen auf die Scheibe noch drei Schüsse mit einem alten Knicklauf-Luftgewehr, dabei sicherte sich unser Mike den größten Kürbis und konnte somit eine Do-it-yourself-Kürbissuppe mit heimnehmen.  Es war ein toller Schießabend und nächstes Jahr gibts auf jeden Fall eine Neuauflage des Halloween-Schießens, denn es war für uns eine Riesengaudi!

Kürbisliste:
Jungkürbisse:
1. Platz                            Sebastian Flaschel                     20 Punkte
2. Platz                            Anne Thiemke                     18 Punkte
3. Platz                            Jonah Kügler                          8 Punkte
4. Platz                            Veit Baumgärtner                     3 Punkte

Altkürbisse:
1. Platz                        Mike Heiß                     45 Punkte
2. Platz                        Franz Hadinger                41 Punkte
3. Platz                        Tanja Ellinger                   34 Punkte
4. Platz                        Gerhard Fritzsche               31 Punkte

All unseren Siegerkürbissen einen herzlichen Glückwunsch!!!!! as

Gaumeisterschaft 2019

Wir gratulieren Andre Petereit zu seinem 1. Platz bei der Gaumeisterschaft 2019 in der Disziplin KK-Sportpistole Körperbehinderte SH/AB 1 m o. HM und Oliver Grahl zu seinem 1. Platz bei der Gaumeisterschaft 2019 in der Disziplin Zentralfeuerpistole Herren 1! Herzlichen Glückwunsch!!!
 

 

Taktischen Luftwaffengeschwader 74

Wir bedanken uns herzlich beim Taktischen Luftwaffengeschwader 74, insbesondere bei Hauptmann Graf und Oberfeldwebel Bachmann,  für die wunderschöne und höchst interessante Führung. Es war ein tolles Erlebnis für uns und Hut ab für das liebevoll eingerichtete Museum! Danke, euer Schützenmeisteramt und der gesamte Ausschuss der FSG Neuburg

 

Kirchweih-Feier bei der FSG Neuburg

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und auch bei den Feuerschützen wird Kirchweih gefeiert. Ein Höhepunkt jagte den anderen! Beim Essen köstliche Ente und ein feines bayer. Böfflamot. Und Ochsenschwanzsuppe, Kürbissuppe, Entenpralinen, Wirsing, Blaukraut, Serviettenknödeln, Herzoginnenkartoffeln, Spätzle, Bayerisch Creme, Apfelkücherl, Zwetschgenröster, geeisten Kaiserschmarrn……! Und natürlich das Kirchweihschießen! In den Wochen vorher wurde fleißig mit der Armbrust geschossen und beim Essen, wie seit letztem Jahr üblich, ganz traditionell mit dem Zimmerstutzen in Tracht mit Hut. Bevor es aber zur Preisverleihung kam, starteten der zweite Schützenmeister der FSG, Albert Fürst, und der zweite Gauschützenmeister des Schützengaues Pöttmes-Neuburg den zweiten Höhepunkt und ehrten verdiente Mitglieder Danach durfte endlich der Sportleiter Gerhard Fabritius und die Luftdruckreferentin das große Geheimnis lüften, wer denn das Kirchweih-Schießen gewonnen hat: Mit der Armbrust unsere Hilde und das Traditionsschießen unsere Jayde!

Wir gratulieren unseren Gewinner und unsere geehrten Mitglieder recht herzlich! Und ein großes Lob geht an unsere Küchencrew, der Familie Heiß, die uns wieder so unnachahmlich verwöhnten!!!!

Armbrust:
1. Platz Hilde Heiß 27 Ringe
2. Platz Wolfgang Amesdörfer 24 Ringe
3. Platz Thorben Müller 22 Ringe

Zimmerstutzen:
Bestes Blattl: Jayde Müller

as